VAE Inobhutnahme Sachsenhausen

Die Einrichtung "Inobhutnahme Sachsenhausen" ist eine vollstationäre Jugendhilfeeinrichtung für junge Menschen im Alter von 14 bis 17 Jahren nach erfolgter Inobhutnahme durch das Jugendamt.

Die Einrichtung bietet 23 Plätze (12 Jungen und 11 Mädchen) vorwiegend in Einzelzimmern sowie Gemeinschafts- und Büroräume, die auf drei Etagen verteilt sind.

Die Plätze in der Inobhutnahme Sachsenhausen belegen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialrathäuser und des Besonderen Dienstes Kinder- und Jugendhilfe für Auswärtige sowie die Clearingstelle des Jugend– und Sozialamtes der Stadt Frankfurt am Main.

Es werden Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren mit nahezu allen Problemlagen aufgenommen.

Ein Schwerpunkt der Arbeit ist es, den Jugendlichen in ihrer Krisensituation einen sicheren und geschützten Rahmen zu geben. Sie erfahren Halt und Unterstützung im Klärungsprozess, der zwischen wenigen Tagen bis zu zwölf Wochen dauert.

Zur Mitarbeit in unserer Jugendhilfeeinrichtung suchen wir für das Berufsanerkennungsjahr einen

Berufspraktikanten Sozialarbeit / Sozialpädagogik (m/w/d)

Tätigkeitsbeschreibung / Hauptaufgaben:

  • Mitwirken bei der alltagspädagogischen Betreuung der Jugendlichen
  • Unterstützen bei der psychosozialen Betreuung
  • Begleiten und Unterstützen der Jugendlichen bei Terminen wie z. B. mit dem Jugendamt, Ärzten, Lehrern, etc.
  • Unterstützen der diensthabenden Mitarbeiter (m/w/d) beim Sicherstellen der Tagesabläufe
  • Organisieren und Durchführen von Freizeitaktivitäten
  • Teilnahme an Einzel- und Gruppengesprächen sowie an Teamsitzungen, Fallbesprechungen und Supervisionen
  • Unterstützen bei der Dokumentation

 

Qualifikation (Anforderungen / Kenntnisse):

  • Studienabschluss als Sozialarbeiter/Sozialpädagoge
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Empathie für die Situation unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge sowie von in Frankfurt wohnhaften Klienten
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst
  • Kenntnisse in der Jugendhilfe (SGB VIII)

 

Was wir bieten:

  • Regelmäßige Teamsitzungen, Fallbesprechungen und Supervision
  • Bezahlung entsprechend TVPöD
  • Qualifizierte Anleitung
  • Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gemischtgeschlechtlichen erfahrenen Team

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte bewerben Sie sich unter folgender Referenznummer: J-361-122020-10

Diese Stellen Teilen auf:

Region:

  • Hessen

Stellenkategorie:

Praktikant

Arbeitszeit:

Vollzeit

Dienstzeiten:

Schichtdienst

Bewerbungsfrist:

28.02.2021

Startdatum:

28.12.2020

Standort:

Frankfurt am Main

Ansprechpartner:

Matthäus Martin Sledz

Tel.: +49 (69) 907 379 11